Vorort Sprechstunde in Blankenburg

Zahlreiche besorgte Bürger nahmen an der Eröffnung der Vorort Sprechstunde teil, um Ihren Unmut kundzutun!

Bürger aus Blankenburg trafen sich am 16.11.2018 gegen 17.30 Uhr, gegenüber dem „Vor-Ort-Büro“ bei Kaffee und Kuchen, sowie Infoständen der Bürgerinitiative „Wir sind Blankenburger und Berliner“. Der Andrang war so hoch, dass viele Bürger vor dem „Vor-Ort-Büro“ ausharren mussten.

Einleitende Worte zur Eröffnung des „Vor-Ort-Büro“ wurden vom Staatssekretär Herrn Scheel und vom Stadtrat für Bau- und Wohnungswesen, Herrn Kuhn, gesprochen. Stadtplanerin, Frau Menzel, wies auf die offene Sprechstunde und Themenveranstaltungen, sowie auf Terminsprechstunden hin.

Im Großen und Ganzen war es eine Veranstaltung, um besorgten Bürgern, Bürgernähe vorzugaukeln. Auf direkte Fragen konnte oder wollte, seitens der Verantwortlichen, nicht eingegangen werden.

 

Zum Thema „Konzept Gartenstadt“ sollte jeder diesen Artikel aus der BZ-Online lesen. Beton statt Grün? Dringend benötige Grünflächen werden zerstört.

Standort „Vor-Ort-Büro“

Öffnungszeiten

Jeden Dienstag von 16:30 – 19:00 Uhr
offener Gesprächsnachmittag

Jeden Donnerstag von 15:00 – 18:30 Uhr
Einzelgespräche für Betroffene
Anmeldung telefonisch unter 0151/ 21014396

Bilder der Eröffnung der Vorort Sprechstunde

Bilder auf dem Personsen zu sehen sind, die hier nicht veröffentlicht werden möchten, wenden sich bitte per
E-Mail an anlage.blankenburg@gmail.com

Facebook

Treten Sie in die facebook-Gruppe „[WIR SIND] Blankenburg“ ein und informieren Sie sich, teilen Sie Artikel.

Back to Top